Fördermöglichkeiten

Anerkannter Träger, anerkannte Maßnahmen

Die Englischschule BERLIN SCHOOL OF ENGLISH verfügt über folgende, vom TÜV Thüringen mit Wirkung vom 16.10.2009 bestätigte Zertifizierungen (für Bildungsgutschein und Bildungsprämie):


    • Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach EN ISO 9001:2008
    • Zertifizierung als Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach Anerkennungs- und Zulassungsverordnung berufliche Weiterbildung (AZAV)
    • Zertifizierung von Weiterbildungsmaßnahmen zur Förderung der beruflichen Weiterbildung nach Anerkennungs- und Zulassungsverordnung berufliche Weiterbildung (AZAV)

Damit erfüllt die Englischschule BERLIN SCHOOL OF ENGLISH die Kriterien für die Förderung seiner Kurse durch:

Fördermöglichkeiten für Privatkunden

Folgende Maßnahmen sind bei uns als zertifizierter Englischschule über das Bildungsgutschein-Verfahren für Kunden der Agenturen für Arbeit / JobCenter zugänglich (Maßnahmenummern liegen vor):

  • Englisch für den Beruf

    Mo-Fr 9.30-17.00 Uhr
    Start 14-tägig

    • Englisch für den Beruf: 2 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 4 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 6 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 8 Wochen Vollzeit
    • Englisch für den Beruf: 12 Wochen Vollzeit
  • Lehrerausbildungskurse

    Start auf Anfrage

    • Cambridge University CELTA-Kurs – 4 Wochen Vollzeit, 9.00-18.00 Uhr
    • Cambridge University CELTA-Kurs – 13 Wochen
      Di, Do und Sa

Sie finden unsere Kurse im Kursnet des Arbeitsamtes unter der Anbieter-Nummer 81955. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite bei Kurse für Arbeitssuchende.

Bei weiteren Fragen zu den Fördermöglichkeiten unserer Kurse kommen Sie gern jederzeit auf uns zu: telefonisch 030-2290455 oder per E-Mail info@berlin.school-of-english.de.